Nach meiner „Pensionierung“ im Juni 2020 in Niederweningen geht das Leben munter weiter - privat und beruflich.
Seit September 2021 versehe ich als Stellvertreter eine 50%-Stelle in der evangelisch-reformierten Kirche Greifensee.

 

Auf meiner Internetseite findet Ihr vieles aus der Zeit des Ufwind-Gemeindeaufbaus in Meilen und des Neuen Abendgottesdienstes in Niederweningen.
Weiterhin werde ich ab und zu eine Predigt veröffentlichen

 

Predigttips:        

 

Welchen wollt ihr - den König der Juden oder Barabbas Joh18,39, Karfreitag 29. April 2024  Greifensee
Morija - Muss Abraham seinen Sohn opfern? 1. Mose 22,1-14+19
- Gottesdienst am Passionssonntag Judika, 17. März 2024  Greifensee Moriah

Magnificat Lukas 1,42-55 - Gottesdienst am 2. Advent 10. Dez.2023, Greifensee
Ich schäme mich des Evangeliums nicht Römerbrief 1,16, Reformationssonntag, 6. Nov.2022, Greifensee
Nicht, was ich verdiene, sondern, was Gott mir geben will! Der Auferstandene, Paulus und du und ich
1. Kor. 15,1-10 -- 17. April 2022 Greifensee
Die USP - "unique selling proposition" der Christen - der Weinstock  Johannes 15,1-7   27. Juni 2021  Wil ZH

Wer ist Jesus? Er fasziniert Menschen bis heute - sein Geheimnis... Johannes 12,20-26  -  7. März 2021 in Wasterkingen

"ärmer, älter, kleiner" -  und das Gleichnis vom Senfkorn   Matthäus 13,13  -  4. Okt 2020 in Rorbas
Christus ist derselbe, gestern, heute und in Ewigkeit - Abschiedsgottesdienst in Niederweningen   21. Juni 2020   Videoaufzeichnung

Wie um Himmelswillen kann eine Hinrichtung gefeiert werden! (PDF)   Jesaja 53  -  Karfreitag 10. April 2020  -->  mp3-file anhören

Das am meisten mißverstandene Gleichenis Jesu: Vom barmherzigen Samariter - Lukas 10,29-38
Was Gott dem Noah und uns versprochen hat. Eidg. Dank-, Buß- und Bettag -  16. Sept. 2018

Ich bin doch nicht blöd... - Was Jesus dazu meint und was Martin Luther King damit gemacht hat. 7. April 2018

Reformation - Gedanken zum Jubiläum 500 Jahre Reformation

Tot und was dann? Nach mir die Würmer? Joh 14,19,  7. Nov. 2015

Von der Wichtigkeit, gottlos zu sein - Römer 4,1-25  Reformationssonntag 1. Nov. 2015

Warum läßt Gott das Leid zu? - Joh 9,1ff, Neuer Abendgottesdienst am 29. Sept. 2014

 

 

Zur Hauptseite