Das war der Ufwind am Samstag, 1. Februar,
im Kirchenzentrum Feldmeilen
Predigt:
«Wer regiert die Welt?»
Pfr. Lukas Spinner

Die USA, Gott, das Geld, der Teufel, der Zufall?... Die Frage hat's in sich. Sie fordert heraus - mehr dazu im Ufwind
 

Gedanken aus der Predigt von Pfr. Lukas Spinner:
Wer regiert (von lat. regere=zurechtbringen) die Welt?
Dass der Teufel die Welt regiere, auf diese Idee kann man schnell einmal kommen. Sie ist auch sehr alt (Sage vom Engelssturz Lucifers). Aber von "zurechtbringen" kann bei ihm keine Rede sein.

Auch die Bibel hält wiederholt daran fest, daß Gott diese Welt (noch) nicht regiere, sondern der «Fürst der Welt».
Ein Fürst oder König hat Macht, weil die Untertanen ihm vertrauen (so wohl auch der Fürst der Welt!).

Könige werden gesalbt. Damit tragen sie die Königswürde, manchmal lange bevor sie ihre Herrschaft antreten. Einer ist zum König bestimmt, regiert aber noch nicht. So geschehen beim König David, der als Knabe von Samuel gesalbt worden war. Seine Herrschaft trat erst nach Sauls Tod zutage. Ein Gesalbter heißt auf Hebräisch Messias und auf Griechisch Christus.

Jesus Christus ist also niemand anders als der designierte Herr der Welt. Noch ist seine Herrschaft verborgen.

Aber da wo du ihm vertraust und ihm damit Macht und Einfluß gibst, da kann wenigstens bruchstückweise seine Herrschaft sichtbar und wirksam werden.

Stichworte:
Ufwind in Feldmeilen

Gut besucht: Saal voll, etwa 100 Erwachsene, Jugendliche und Kinder


Weitere Rückblicke:

11. Januar 2003
7. Dezember 2002

16. November 02

26. Oktober 02
14. September 02

24. August 02

6. Juli 02

Exkursion zur Täuferhöhle

Predigten
 

Ufwind - Gemeindeaufbau der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Meilen

 

Zur Hauptseite

 

 

  aktualisiert am 07.11.14